Das Bibliothekssystem mit dem Servicefaktor!
Das Bibliothekssystem mit dem Servicefaktor!

News

Neustart in Neustadt in Hessen - 10. September

 

Bisher hatte die Stadtbücherei Neustadt in Hessen noch kein Bibliothekssystem, aber jetzt hat sie den Ausleihbetrieb mit Koha aufgenommen. Mit Hilfe des LMSCloud Datenpools hat die Stadtbücherei Ihren Bestand erfasst und auch die Onleihe Daten sychronisiert. Jetzt können die Nutzer*innen dort ausleihen und im neuen OPAC stöbern.

 

Sie finden die Stadtbücherei Neustadt unter: Stadtbücherei Neustadt in Hessen

Neuer Koha Anwender in Baden-Württemberg - 17. August

 

Mit der Stadtbibliothek Achern wechselt eine weitere Bibliothek in Baden-Württemberg zu Koha. Wir freuen uns über eine neue Bibliothek in der deutschen Koha Community, die unseren Service nutzt.

 

Sie finden die Stadtbibliothek Achern unter: Stadtbibliothek Achern

Stadtbücherei Augsburg ist Koha Anwender - 5. August

 

Mit der SB Augsburg wechselt eine weitere große Stadtbibliothek zur Open Source Lösung Koha und zu unserem Bibliotheksservice. Neben der Zentrale und den vier Zweigstellen, kommt Koha dort auch im Bücherbus zum Einsatz.

 

Dabei bietet der neue OPAC den Nutzer*innen vielfällige Einstiege zum Stöbern im Bestand der Stadtbücherei sowie Onlineschnittstellen für die digitalen Angebote.

 

Wir freuen uns über einen neuen Koha Anwender in Bayern.

 

Den neuen Auftritt der SB Augsburg finden Sie unter: Stadtbücherei Augsburg

Drei weitere Bibliotheken wechseln zu Koha - 20. Juli

 

Im Juli starten gleich mehrere Bibliotheken mit Koha und nutzen die Open Source Lösung und unseren Service für Ihren Betrieb.

 

Neben der Stadtbücherei Kemnath (Stadtbücherei Kemnath) in der Oberpfalz, setzen in Schleswig-Holstein die Stadtbücherei Meldorf (Stadtbücherei Meldorf) und die Stadtbücherei Tornesch (Stadtbücherei Tornesch) auf die webbasierte Bibliotheksanwendung Koha.

 

Wir freuen uns über die stetig wachsende Anzahl von Koha Anwendern in Deutschland, die unseren LMSCloud Hosting Service für Koha nutzen.

 

 

Gemeindebücherei Ilvesheim startet mit Koha - 6. Juli

 

Alles neu in Ilvesheim: Neben dem Umbau der Bücherei wechselten die Kolleginnen dort das Bibliothekssystem und nutzen jetzt Koha und unseren Hostingservice. Gleichzeitig wurde die Onleihe eingeführt und die Bücherei ist Mitglied im Metropolbib Verbund.

Mit der Neueröffnung können die Nutzer*innen dort nun bequem ihre Gebühren per Lastschrift bezahlen.

 

Wir freuen uns über einen neuen Koha Anwender in Baden-Württemberg.

 

Sie finden die Gemeindebücherei Ilvesheim unter: Gemeindebücherei Ilvesheim

Neuer Koha Anwender in Hessen - 29. Juni

 

Mit der Stadtbibliothek Dieburg wechselt eine weitere Bibliothek zur Open Source Lösung Koha. Wir freuen uns, eine weitere öffentliche Bibliothek in Hessen mit unserem Service betreuen zu dürfen.

 

Sie finden die Stadtbibliothek Dieburg unter: Stadtbibliothek Dieburg

Koha in der Stadtbücherei Markgröningen - 17. Juni

 

Die Stadtbücherei Markgröningen wechselt zu Koha und ersetzt ihre bisherige BiBer/Axiell Lösung druch die Open Source Anwendung. Koha gewinnt immer mehr Anhänger im Bereich öffentlicher Bibliotheken in Deutschland und wir freuen uns, dass die Stadtbücherei unseren Hosting Service für Koha nutzt.

 

Sie finden die Stadtbücherei Markgröningen unter: Stadtbücherei Markgröningen

Stadtbibliothek Baden-Baden setzt auf Koha - 2. Juni

 

Die Stadtbibliothek Baden-Baden wechselt von Axiell/BiBer zu Koha und unserem Bibliotheksservice. Neben der Stadtbibliothek werden zwei Bücherbusse und die Kunstbibliothek als Zweigestellen von Baden-Baden betrieben.

 

Wir freuen uns über die steigende Anzahl von Koha Anwendern in Baden-Württemberg, die unseren Hosting Service nutzen.

 

Sie finden den neuen OPAC der Stadtbibliothek Baden-Baden unter: Stadtbibliothek Baden-Baden

Die Stadtbibliothek Mühlacker wird Koha Anwender - 19. Mai

 

Wir begrüßen die Stadtbibliothek Mühlacker als neuen Koha Anwender in Baden-Württemberg.

Mühlacker wechselt von Bibliotheca (OCLC) zu Koha und unserem Bibliotheksservice.

 

Wir freuen uns über einen neuen Koha Anwender in der deutschen Koha Community.

 

Sie finden die Stadtbibliothek Mühlacker unter: Stadtbibliothek Mühlacker 

Neuer Koha Anwender in Bayern - die Stadtbibliothek Rosenheim - 3. Mai

 

Mit der Stadtbibliothek Rosenheim wechselt eine weitere Bibliothek in Bayern von Bibliotheca (OCLC) zu Koha und unserem Bibliotheksservice. MIt der automatischen Suche auch in den digitalen Beständen von Munzinger und Brockhaus, bieten sich damit neben den Stöberfunktionen neue Möglichkeiten für die Kunden der Stadtbibliothek. Deren Gebühren zieht die Stadtbibliothek bequem per SEPA Lastschriftverfahren ein.

 

Wir freuen uns über einen neuen Koha Anwender in Bayern und der deutschen Koha Community.

 

Sie finden die Stadtbibliothek Rosenheim unter: Stadtbibliothek Rosenheim

 

Koha in der Mediathek Gengenbach - 30. April

 

Mit der Mediathek Gengenbach wechselt eine weitere Bibliothek in Baden-Württemberg zu Koha und unserem Bibliotheksservice.

 

Wir freuen uns über einen neuen Koha Anwender in der deutschen Koha Community, der unseren Service nutzt.

 

Sie finden die Mediathek Gengenbach unter: Mediathek Gengenbach

 

Stadtbücherei Schwentinental startet mit Koha - 27. April

 

Aus zwei mach eins: Bisher nutzte die Stadtbücherei Schwentinental jeweils ein eigenes Bibliothekssystem an ihren beiden Standorten. Mit der Umstellung auf Koha wurden diese beiden System zusammengeführt. Für die Kunden der Stadtbücherei und die Kolleg*innen an den Standorten stellt der gemeinsame Auftritt eine wesentliche Verbesserung dar.

 

Wir freuen uns über einen weiteren Koha Anwender in Schleswig-Holstein und der deutschen Koha Community, der unseren Service nutzt.

 

Sie finden die Stadtbücherei Schwentinental unter: Stadtbücherei Schwentinental

 

Die Stadtbibliothek Duisburg setzt auf Koha - 21. April

 

Als erste Sektion 1 Bibliothek in Deutschland setzt die Stadtbibliothek Duisburg Koha als ihr neues Bibliothekssystem ein.

 

Mit der Zentralbibliothek, 13 Zweigstellen und einem Bücherbus war dies unser bisher größtes Einzelprojekt.

So galt es z.B. mehr als 150 Mitarbeiter*innen zu schulen und zusammen mit dem großartigen Team der Stadtbibliothek erfolgte die Umstellung vom alten BiBer/Axiell System pünktlich zum geplanten Termin in der letzten Woche.

 

Wir freuen uns über einen großen Zuwachs in der deutschen Koha Community und auf die weitere Arbeit mit dem Team der Stadtbibliothek und unseren Koha Anwendern.

 

Sie finden den OPAC der Stadtbibliothek Duisburg unter: Stadtbibliothek Duisburg

 

Koha bei der Gemeindebücherei Büsum - 22. März

 

Die Gemeindebücherei Büsum ist neuer Koha Anwender. Eine weitere Bücherei in Schleswig-Holstein wechselt ihr Bibliothekssystem und nutzt nun Koha und unseren LMSCloud Bibliotheksservice.

 

Wir freuen uns über einen weiteren Koha Anwender in der deutschen Koha Community.

 

Sie finden die Gemeindebücherei Büsum unter:  Gemeindebücherei Büsum

 

Die Stadtbücherei Kappeln wechselt zu Koha - 8. März

 

Die Stadtbücherei Kappeln wird neuer Koha Anwender in Schleswig-Holstein. Damit gibt es in Schleswig-Holstein schon 40 Büchereien, die Koha als Bibliothekssystem nutzen.

 

Wir freuen uns über einen weiteren Koha Anwender, der unseren LMSCloud Service nutzt.

 

Sie finden die Stadtbücherei Kappeln unter: Stadtbücherei Kappeln

 

Neuer Koha Anwender in Baden-Württemberg - die Stadtbücherei Waiblingen - 25. Februar

 

Die Stadtbücherei Waiblingen wechselt von Axiell/BiBer auf Koha als Open Source Lösung und nutzt unseren LMSCloud Service.

 

Wir freuen uns über einen weiteren Koha Anwender in Baden-Württemberg und für die deutsche Koha Community.

 

Sie finden die Stadtbücherei Waiblingen unter: Stadtbücherei Waiblingen

 

Weitere Koha Umsteiger in Österreich und Deutschland - 12. Februar 2021

 

Zwei weitere Bibliotheken, haben sich in 2021 für Koha und unseren Service entschieden. Dies sind die Gemeindebücherei Hard in Österreich und die Stadtbücherei Barmstedt in Schleswig-Holstein.

 

Wir freuen uns über das stetige Wachstum der Koha Anwender im deutschsprachigen Raum!

 

Sie finden die Gemeindebücherei Hard unter: Gemeindebücherei Hard und die Stadtbücherei Barmstedt unter: Stadtbücherei Barmstedt.

Drei neue Koha Anwender in Deutschland - Januar 2021

 

Einen guten Start ins neue Jahr gab es für die Stadtbibliotheken Dinslaken (SB Dinslaken), Neustadt in Hessen und Glückstadt (SB Glückstadt). Alle drei stellten Ihr altes Bibliothekssystem auf Koha um bzw. fingen neu mit Koha an, wie die SB Neustadt.

 

Für freuen uns über den Zuspruch für die Open Source Lösung Koha und unseren Service. Auch in 2021 steigt damit die Anwenderzahl von Koha in Deutschland weiter.

 

Drei weitere Bibliotheken werden Koha Anwender - 14. Dezember 2020

 

Auch im Dezember wächst die Anzahl der Koha Anwender im Deutschland. In den beiden letzten Wochen wechselten die Stadtbibliothek Verl (Stadtbibliothek Verl), die Stadtbücherei Stolberg (Stadtbücherei Stolberg) sowie die Stadtbücherei Lauterbach (Stadtbücherei Lauterbach) auf das Open Source System Koha und nutzen unseren Service.

 

Damit durften wir in diesem Jahr 36 Bibliotheken bei Ihrem Umstieg zu Koha helfen und freuen uns über das positive Feedback zu unserem LMSCloud Service und zu Koha als Bibliothekssystem.

Die Stadtbücherei Münchberg und die Gemeindebücherei Leutenbach werden Koha Anwender - 30. November 2020

 

Zwei Büchereien, die beide bisher Bibliotheca (OCLC) genutzt haben, sind jetzt Koha Anwender geworden.

Münchberg in Bayern und Leutenbach in Baden-Württemberg nutzen seit kurzem unseren Koha Service.

 

Die deutsche Koha Community wächst ständig und wir freuen uns über die beiden neuen Mitglieder.

 

Sie finden die beiden Büchereien unter: Stadtbücherei Münchberg  und  Gemeindebücherei Leutenbach

 

Neuer Koha Anwender in Baden-Württemberg - die Mediathek Remseck - 6. November 2020

 

Noch müssen zwei Ortsteilbüchereien in den neu gebauten Kubus der Mediathek Remseck umziehen, aber drei der Ortteilbüchereien sind bereits mit Koha in Betrieb gegangen. Auch den Kunden steht die neue Mediathek bereits virtuell zur Verfügung.

 

Wir freuen uns über einen weiteren Koha Anwender, der unseren Service nutzt und wünschen der Mediathek Remseck einen tollen Start in ihrem neuen Gebäude. 

 

Sie finden die Mediathek Remseck unter:  Mediathek Remseck

 

Zwei neue Koha Anwender: die Stadtbüchereien Lampertheim und Griesheim - 2. November 2020

 

Mit der Stadtbücherei Lampertheim und der Stadtbücherei Griesheim, wechseln zwei weitere Büchereien in Hessen zur Open Source Lösung Koha und unserem Service.

 

Mehr als 100 öffentliche Bibliotheken in Deutschland haben sich inzwischen für das frei verfügbare Bibliotheksmanagementsystem Koha und unseren Service entschieden.

 

Sie finden die beiden Büchereien unter: Stadtbücherei Lampertheim und Stadtbücherei Griesheim

 

Neuer Koha Anwender in Österreich - die Öffentliche Bibliothek Seekirchen - 16. Oktober 2020

 

Auch in Österreich steigt die Anzahl der Koha Fans. So wechselt die Öffentliche Bibliothek in Seekirchen von Bibliotheca (OCLC) zu Koha und nutzt unseren Hosting Service.

 

Wir freuen uns über die steigende Anzahl von Anwendern in der deutschsprachigen Koha Community.

 

Sie finden die Öffentliche Bibliothek Seekirchen unter: Öffentliche Bibliothek Seekirchen

 

Die Stadtbibliothek Hildesheim wird Koha Anwender - 12. Oktober 2020

 

Erstmals haben wir eine Stadtbibliothek als neuen Koha Anwender gewinnen können, die Ihren Kunden e-Medien sowohl aus der Onleihe, als auch von Overdrive anbietet. Da Koha über die entsprechenden Schnittstellen zu beiden Systemen verfügt, können Kunden das Angebot direkt im OPAC nutzen und sehen Ihre Ausleihen auch auf Ihrem OPAC Konto.

 

Wir freuen uns über eine weiter Stadtbibliothek in der deutschen Koha Community, die unseren LMSCloud Service nutzt.

 

Sie finden die Stadtbibliothek Hildesheim unter: Stadtbibliothek Hildesheim

 

Neuer Koha Anwender in Schleswig-Holstein: die Stadtbücherei Norderstedt - 28. September 2020

 

Mit der Stadtbücherei Norderstedt setzt eine weitere öffentliche Bibliothek in Schleswig-Holstein auf Koha als Bibliothekssystem und wechselt von Axiell(Bibdia) zu unserem LMSCloud Service ins Hosting.

 

Neben den Schnittstellen zur Büchereizentrale Schleswig-Holstein, stehen der Bibliothek damit auch die integrierte Abwicklung von regionalen Leihverkehrsbestellungen im Zentralkatalog (ZKSH)  in Koha zur Verfügung.

 

Wir freuen uns über die ständig wachsende Zahl an Koha Anwendern in Deutschland!

 

Sie finden die Stadtbücherei Norderstedt unter: Stadtbücherei Norderstedt

 

Die Stadtbibliothek Neu-Isenburg nutzt Koha - 22. September 2020

 

Mit der Stadtbibliothek Neu-Isenburg gibt es eine weitere Bibliothek in Hessen, die sich für die Open Source Lösung Koha und unseren Service entschieden hat. Neben den umfangeichen Stöberfunktionen im OPAC, können Leser der Stadtbibliothek nun auch Ihre Gebühren Online über das ePayment Verfahren ePay21 bezahlen.

 

Wir freuen uns über den weiteren Zuwachs in der deutschen Koha Community.

 

Sie finden die Stadtbibliothek Neu-Isenburg unter: Stadtbibliothek Neu-Isenburg

 

Die Stadtbücherei Erftstadt wird neuer Koha Anwender in NRW - 11. September 2020

 

Mit der Stadtbücherei Erftstaft bekommt die deutsche Koha Community ein neues Mitglied in Nordrhein-Westfalen. 

Diese wechselt von SISIS-SunRise (OCLC) zu Koha als Bibliothekssystem.

Wir freuen uns über eine weitere Bibliothek, die unseren LMSCloud Service zusammen mit der Open Source Lösung Koha nutzt.

 

Sie finden die Stadtbücherei Erftstadt unter: Stadtbücherei Erftstadt

 

Koha in der Metropolbib Region - die Stadtbibliothek Ladenburg wird neuer Koha Anwender - 26. August 2020

 

Auch Leser mit einer Metropolcard können jetzt den neuen OPAC der Stadtbibliothek Ladenburg benutzen.

Diese wechselt von Axiell (Bibdia) zu Koha als Bibliothekssystem und setzt auf unseren LMSCloud Service.

 

Die deutschen Koha Open Source Community gewinnt damit ein neues Mitglied, worüber wir uns sehr freuen.

 

Sie finden die Stadtbibliothek Ladenburg unter: Stadtbibliothek Ladenburg

 

Die Stadtbücherei Leonberg wird Koha Anwender -  13. August 2020

 

Die Stadtbücherei Leonberg wechselt von Axiell (Bibdia) und wird neuer Koha Anwender in Baden-Württemberg.

 

Wir freuen uns über eine weitere Bibliothek in der deutschen Koha Open Source Community, die unseren Koha Service nutzt.

 

Sie finden die Stadtbücherei Leonberg unter: Stadtbücherei Leonberg

 

Neuer Anwender in Schleswig-Holstein - die Stadtbücherei Mölln nutzt Koha - 4. August 2020

 

Die Stadtbücherei Mölln wechselt von Axiell (Bibdia) zu Koha und nutzt unseren Service. Neben der Integration der Onleihe stellt Koha auch die Integration in alle Dienste der Büchereizentral Schleswig-Holstein zur Verfügung.

 

Wir freuen uns über eine weitere Bibliothek, die unseren Koha Service nutzt. Mehr als 100 öffentliche Bibliotheken haben sich inzwischen für Koha als Open Source Lösung und unseren Service entschieden.

 

Sie finden die Stadtbücherei Mölln unter: Stadtbücherei Mölln

 

Vom Hosting ins Hosting - die Stadtbibliothek Kreuztal wechselt zu Koha - 24. Juli 2020

 

Die Stadtbibliothek Kreuztal wechselt Ihren Hosting Anbieter und Ihr Bibliothekssystem und wird neuer Koha Anwender.

 

Wir freuen uns über einen weiter Koha Anwender in Deutschland, der unseren LMSCloud Service nutzt.

 

Sie finden die Stadtbibliothek Kreuztal unter: Stadtbibliothek Kreuztal

 

Die Stadtbibliothek Schotten wird Koha Anwender - 13. Juli 2020

 

Die Stadtbibliothek Schotten in Hessen wechselt von LIBERO(R)  zu Koha.

 

Wir freuen uns über eine weitere Bibliothek, die unseren LMSCloud Service nutzt.

 

Sie finden die Stadtbibliothek Schotten unter: Stadtbibliothek Schotten